Geburtsvorbereitung

 

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs.

Während der fünf Abende (je 2 Stunden) meines Kurses erlernen wir verschiedene Atem- und Entspannungsübungen, auch die sanfte Gymnastik kommt nicht zu kurz.

 

Jede Stunde behandle ich ein anderes Thema, von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Wochenbett, Stillen und Säuglingspflege.

 

Während dieses Kurses lernen Sie auch andere Mütter kennen, oft entwickeln sich daraus Freundschaften, die über mehrere Jahre hinweg bestehen bleiben.

 

Ihre Partner dürfen an einem Abend ebenfalls teilnehmen. Da ich den Partneranteil nicht mit den Kassen abrechnen kann, muss ich hierfür einen geringen Beitrag von Ihnen verlangen. Inzwischen übernehmen die meisten Kassen diesen Anteil. Hierfür erhalten Sie von mir eine entsprechende Quittung, die Sie dann einreichen können.


Die Anmeldung für die Kurse läuft direkt über mich.


 

 

Kurszeiten:

 

09.01. bis 10.02.2023, 18.00 Uhr (ausgebucht)

06.03. bis 03.04.2023, 18.00 Uhr (ausgebucht)